Historie

1949
Eröffnung des Lack- und Farben-Großhandels Hans Traudt in Leverkusen - Schlebusch. Die Verkaufs- und Lagerfläche beträgt ca. 100 m². Mitarbeiter neben dem Firmengründer sind Herr Heinz Schorr und Herr Franz Möders.

1917

1951
Eintrag im Handelsregister - Herr Schorr erhält Einzelprokura.

1955
Kauf des Nachbarhauses - Erweiterung der Geschäftsräume auf 250 m².

1956
Herr Hans-Dieter Traudt, Sohn des Inhabers, tritt in das Unternehmen ein.

1965
Lagerneubau, ca. 300 m².

1970
Ein weiteres Gebäude wird erworben. Nach erfolgtem Umbau werden die Geschäfte erweitert,  Teppich-Paternoster erworben und Räume ausgebaut.

1974
Umwandlung des Einzelunternehmen in eine KG. Mittlerweile sind neun Mitarbeiter beschäftigt.

1985
Herr Hans-Dieter Traudt und Herr Heinz Schorr scheiden aus gesundheitlichen Gründen aus dem Unternehmen aus.

1986
Umwandlung in eine GmbH & Co. KG, Herr Rolf Schunk wird Geschäftsführer

1991
Umwandlung in eine GmbH


1992
Der Firmengründer Hans Traudt verstirbt im Alter von 86 Jahren.

1935

1994
Eröffnung der neuen Geschäftsräume von ca. 2000 m² in Köln. Der Firmensitz wird ebenfalls nach Köln verlegt.

1967

1999
Am 01. Februar feiern wir 50-jähriges Jubiläum und eröffnen einen neuen Standort in Solingen.

März 2006
Eröffnung der neuen Geschäftsräume von ca. 800 m² in Leverkusen.

2009
Die Firma Traudt feriert 60-Jähriges Jubiläum mit einer Karnenevals-Feier in Köln

15. August 2013
Übernahme von Dekoreno der Firma Deko GmbH und Neueröffnung des Standorts Overath

04. November 2013
Eröffnung einer neuen Niederlassung in Langenfeld

01. April 2014
Übernahme der Akzo-Standorte Porz und Opladen